Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Please enable Javascript in your browser!

Der TSC in Kürze

Verein und Clubheim

Der Tanzsportclub Grün-Weiß Aquisgrana Aachen wurde im Juni 1984 von 32 begeisterten Tänzern gegründet. Neben der Ausführung und Entwicklung des Amateurtanzsports in allen Alters- und Leistungsstufen war den Mitgliedern von Anbeginn die Förderung internationaler sportlicher Kontakte wichtig. Aufgrund der Grenznähe Aachens besuchen seit jeher auch viele Tänzer aus Belgien und den Niederlanden unsere Gruppen.

Seit 1992 besitzt der Verein ein eigenes Clubhaus in Aachen-Laurensberg. Verteilt auf drei Säle liegen dort insgesamt 800 m² Tanzparkett. Zwischen dem Paul-Neubacher- und dem Leo-Pons-Saal kann bei Bedarf eine mobile Trennwand geöffnet werden. So steht für große Veranstaltungen eine Tanzfläche von 18 x 12 m² mit umlaufenden Tischreihen zur Verfügung.

Mittlerweile hat sich der Club mit über 900 Mitgliedern zum zweitgrößten Tanzsportverein in NRW und zum Viertgrößten in Deutschland entwickelt. Dementsprechend wurde die Bandbreite der Tanzsportangebote ständig erweitert und an aktuelle Standards angepasst.

Kontaktdaten

TSC Grün-Weiß Aquisgrana Aachen e.V.
Vetschauer Straße 9
52072 Aachen - Laurensberg
Deutschland

eMail: info@gruen-weiss-aachen.de
Web: www.gruen-weiss-aachen.de
Telefon: 0241 - 17 55 76
Fax: 0241 - 17 55 76

 

Angebote

Ein Großteil unserer Mitglieder tanzt in den Gesellschaftskreisen, in denen die zehn Standard- und Lateintänze (Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox, Quickstep und Samba, Cha Cha , Rumba, Paso Doble, Jive) unterrichtet werden. Wenn man Tanzen als Leistungssport betreiben möchte, stehen in beiden Sparten auch Turniergruppen mit hochklassigen Trainern zur Verfügung. Des Weiteren hat der Verein eine Standardformation, die in der Regionalliga startet.

Die Tanzmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche sind in unserem Club breit gefächert. Sie beinhalten spielerisch ausgelegte Tanzgruppen für Kinder ab einem Alter von drei Jahren, ebenso wie alters- und leistungsmäßig gestaffelte Jugendgruppen für Gesellschaftstänze, Hip-Hop, Breakdance, Jazz- und Showdance. Einige der Gruppen bieten wir zusätzlich auch in Eschweiler an.

Unser Angebot wird durch die Gruppen Discofox, Salsa, Solo Latino, Zumba, Orientalischer Tanz und Frauentanz sowie unregelmäßig stattfindende Workshops zu Tänzen wie Tango Argentino, Salsa, u. v. a. ergänzt.

Veranstaltungen

Das ganze Jahr über finden zahlreiche gesellige Veranstaltungen in unserem Clubheim statt, an denen man nicht nur als Mitglied sondern auch als Gast teilnehmen kann.

Neben Landesmeisterschaften und Tanzsportturnieren, insbesondere dem Großturnier "Tanzen im 3LE", gehören der Tanz in den Mai, das Sommerfest, der Nikolausball und die Kinder-Nikolausfeier zu unseren alljährlichen Höhepunkten. Präsentationen unserer Gruppen sowohl im Verein als auch außerhalb ergänzen das Jahresprogramm. Unsere regelmäßigen kostenlosen Tanztreffs am Freitag, Open-Hour genannt, dienen zum Üben und zum gegenseitigen Kennenlernen in gemütlicher Runde.

Termine für alle Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender auf der Homepage und in unseren aktuellen Veranstaltungsflyern.

Bewirtung

Unser Clubheim verfügt über eine eigene Bewirtung. Georg Fußwinkel und Ivonne Widyk sorgen für das leibliche Wohl aller Tänzer und Gäste sowohl bei unseren großen Veranstaltungen als auch nach dem abendlichen Tanztraining. Ein kühles Getränk in geselliger Runde...was kann es Entspannenderes geben, um den Abend nach einem schweißtreibenden Training ausklingen zu lassen?!

Im Sommer steht neben dem Gastraum eine große Terrasse mit Blick ins Grüne für fröhliche Zusammenkünfte zur Verfügung.

Bewirtungszeiten:
Mo. 19.45 - max. 23.00 Uhr  +  Mi. 19.45 - max. 22.45 Uhr  +  Fr. 17.15 - max. 00.30 Uhr   +   So. 16.15 - 22.15 Uhr

Außerplanmäßige Bewirtungszeiten auch an Ruhetagen können für besondere Anlässe (z.B. Aufstiegs- und Meisterschaftsfeiern, Geburtstage, etc.) jederzeit gerne mit den beiden abgestimmt werden.