Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Please enable Javascript in your browser!

Jazz und Showdance

Der Jazzdance hat sich ursprünglich in den USA als eine Form des zeitgenössischen Tanzes zu Jazzmusik entwickelt. Bis heute haben verschiedenste Tanzstile wie Afrikanische Tänze, Charleston, Stepptanz und Hip-Hop im Jazzdance Eingang gefunden. Ebenso vielfältig sind die Musikrichtungen, zu denen getanzt wird, angefangen bei aktuellen Charts bis hin zu klassischen Stücken. Im Showdance werden die Choreographien durch Kostüme und Requisiten ergänzt.

Wir bieten verschiedene Tanzrichtungen (Jazz, Modern, Lyrical, Showdance...) auf unterschiedlichem Leistungsniveau an. Unser Ballett-Techniktraining steht allen Teilnehmern/innen als Ergänzung offen. Im Vordergrund steht der Spaß am Tanzen und das Erlebnis, mit anderen Tänzerinnen und Tänzern gemeinsam eine Choreographie zu erarbeiten. Dabei werden zugleich Rhythmusgefühl, Koordination und Körperhaltung sowie individueller Ausdruck geschult. 

Unsere Gruppen treten bei Vereinspräsentationen und bei öffentlichen Veranstaltungen wie Messen, Bällen und Stadtfesten auf. Unsere Formationen Akzente und Energy nehmen auch an Wettbewerben und Turnieren teil. Höhepunkte waren die Siege von "Akzente" bei den Deutschen Meisterschaften 1992 in der DTV-Bundesliga Jazzdance und 2008 in der 2. Bundesliga des TAF im Showdance.

Zu den öffentlichen Präsentationen gehören u.a.: Eröffnungsfeier der World Games in Duisburg, Landesgartenschau in Jülich, Benefizfest „Gesunde Kinder helfen kranken Kindern“ in Aachen, Euregio-Wirtschaftsschau in Aachen, Tanztheater "Der geheimnisvolle Koffer" in Aachen.