Javascript is currently disabled. This site requires Javascript to function correctly. Please enable Javascript in your browser!

Kinder- und Jugend-Paartanz

Gruppenzeiten

Tag Uhrzeit Saal Gruppenleitung Stufe Training
Montag 17.00 - 18.30 Paul-Neubacher-Saal Eric Limpert M/F/TG Standard + Latein - Technik
Leistungsgruppe, ab 13 Jahren
Dienstag * (s.u.) 17:30 - 18:30 Leo-Pons-Saal Lukas Spychalski M/F/TG Standard + Latein - Technik
Leistungsgruppe, ab 8 Jahren
Mittwoch 16.30 - 17.30 Paul-Neubacher-Saal Eric Limpert M/F Standard + Lateintanz
ab 13 Jahren
Mittwoch 17.30 - 18.30 Paul-Neubacher-Saal Eric Limpert A Standard + Lateintanz
ab 13 Jahren
Donnerstag 16.45- 17.45 Paul-Neubacher-Saal Michael Kottmann
Lucia Gerads
M/F Standard + Lateintanz
ab 8 Jahren
Donnerstag 17.45 - 18.45 Paul-Neubacher-Saal Michael Kottmann
Lucia Gerads
A/AV Standard + Lateintanz
ab 8 Jahren
Freitag 19.30 - 20.30 Realschule Patternhof
Eschweiler
Daniel Napolitano A/AV Standard + Lateintanz
ab 13 Jahren
Freitag 20.30 - 21.30 Realschule Patternhof
Eschweiler
Daniel Napolitano M/F Standard + Lateintanz
ab 13 Jahren

* Trainingstermine 2017: Kinder-Leistungsgruppe Di. 17:30 - 18:30 Uhr

Jan. Feb. Mär. Apr. Mai Jun. Jul. Aug. Sep. Okt. Nov. Dez.
-- 07. 07. 04. 02. -- 04. -- 05. -- 07. 05.
10. 14. 14. -- 09. 13. 11. -- 12. 10. 14. 12.
17. 21. 21. -- 16. 20. -- -- 19. 17. 21. 19.
24. 28. 28. 25. -- 27. -- -- 26. -- 28. --
31.   --   --     --   --    

Informationen zum Training


Infos + Anmeldung:

Informationen zu den Gruppen und zum Verein gibt Ihnen Frau Niewöhner am Di. + Do. von 12 - 14 Uhr telefonisch unter 0241 - 3 27 46 oder per Mail an info@gruen-weiss-aachen.de

Gruppenniveau:
A = Anfänger
AV = Anfänger mit Vorkenntnissen
M = Mittelstufe
F = Fortgeschrittene
TG = Turniergruppe

Trainingsinhalte:
Zu den Gesellschaftstänzen gehören:
- die fünf Standardtänze Langsamer Walzer, Tango, Wiener Walzer, Slowfox und Quickstep
- und die fünf Lateintänze Samba, Cha-Cha-Cha, Rumba, Paso Doble und Jive.

In den Anfängergruppen werden die Grundlagen der leichteren Standard- und Lateintänze sowie Discofox unterrichtet. Außerdem werden einige Gruppen- und Partytänze, wie z.B. Bus-Stop, einstudiert.

In den Mittelstufe- und Fortgeschrittenengruppen folgen anspruchsvollere Figurenkombinationenkommen und die etwas schwereren Standard- und Lateintänze.

In den Leistungsgruppen wird vor allem die Tanztechnik vertieft und intensiv trainiert. Die Leistungsgruppen sind insbesondere für Teilnehmer vorgesehen, die auf die Teilnahme an Turnieren hinarbeiten.

Aktive Kinder- und Jugend-Turnierpaare können auch am offiziellen Turniertraining Standard/Latein teilnehmen.